UPGRADE 6A Konditionen
NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden Nutzungsbedingungen) regeln den Zugriff auf und die Nutzung der Website und der Geräteanwendung der Plattform UPGRADE 6A (im Folgenden UP6A), welche vom Unternehmen TUI SPAIN S.L.U. (im Folgenden TUI) an die Benutzer im Internet (im Folgenden der bzw. die Benutzer) bereitgestellt werden.

Die Nutzung von UP6A setzt die vollumfängliche Annahme aller Nutzungsbedingungen seitens des Benutzers voraus, die zum jeweiligen Zeitpunkt des Zugriffs durch den Benutzer gültig sind. Falls der Benutzer mit irgendeiner der hier festgesetzten Bedingungen nicht einverstanden sein sollte, hat dieser von der Nutzung von UP6A abzusehen.

1. IDENTIFIKATIONSDATEN
UNTERNEHMEN: TUI Spain S.L.U. mit Gesellschaftssitz in Calle Mesena, 22, 2º Derecha, 28033 – Madrid (Spanien), eingetragen im Handelsregister von Madrid in Band 18725, Buch 0, Blatt 89, 8. Abteilung, Bogen M-140868, 30. Eintragung, mit Steuernummer B-81001836, Telefonnummer (+34) 91 758 28 28, Faxnummer (+34) 91 559 85 88 und E-Mail-Adresse info@upgrade6a.com.

2. GEGENSTAND
UP6A ist eine auf weltweiten Fremdenverkehr spezialisierte Online-Plattform, die verschiedene Inhalte zu unterschiedlichen Reisezielen bereitstellt und anbietet (im Folgenden der Inhalt).

3. ZUSTIMMUNG
3.1 Der Zugriff auf UP6A setzt die vorherige Lektüre und die Annahme der in diesem Dokument enthaltenen Bedingungen, Mitteilungen, Warnungen und gesetzlichen Hinweise seitens der Benutzer voraus. Ab dem Zeitpunkt, zu dem die Benutzer auf UP6A zugreifen und UP6A nutzen, erklären sich diese mit den Nutzungsbedingungen einverstanden. Sollte ein Benutzer mit dem Inhalt oder einem Teil des Inhalts der vorliegenden Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, hat dieser UP6A zu verlassen und ist nicht berechtigt, auf den Inhalt zuzugreifen oder über diesen zu verfügen.

Die hier enthaltenen Nutzungsbedingungen finden auf alle bestehenden bzw. zukünftig bestehenden Zugriffsmöglichkeiten auf UP6A Anwendung, einschließlich des Zugriffs per Internet, Mobilgerät oder jeglichen sonstigen Geräts.

3.2 Der Zugriff auf UP6A ist frei und kostenlos. Die Anzeige der Inhalte erfordert eine vorherige Registrierung.

3.3 Der Benutzer versteht und akzeptiert, dass jegliche anderweitige als die genehmigte Nutzung ausdrücklich untersagt bleibt.

3.4 TUI behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung die für zweckmäßig erachteten Änderungen in UP6A und ihren Nutzungsbedingungen sowie in ihrer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie vorzunehmen.

4. RECHTE UND VERPFLICHTUNGEN DES BENUTZERS
4.1 Der Benutzer ist zu einer rechtmäßigen Nutzung von UP6A und des angebotenen Inhalts gemäß der gültigen Gesetzgebung unter Berücksichtigung der geistigen und gewerblichen Schutz- und Urheberrechte von TUI sowie jeglicher Drittparteien verpflichtet.

4.2 Der Benutzer garantiert, dass die von ihm auf UP6A durchgeführten Aktivitäten und der Inhalt den Gesetzen, der Moral, der öffentlichen Ordnung und den guten Sitten entsprechen und verpflichtet sich, dass diese keinesfalls für TUI oder jegliches sonstige Unternehmen, andere Benutzer des Internets oder Dritte verletzend sind.

4.3 Der Benutzer verpflichtet sich, über UP6A keinerlei Handlungen durchzuführen, die zu Schäden oder Beeinträchtigungen des Inhalts von UP6A führen oder den Betrieb von UP6A behindern. Er verpflichtet sich des Weiteren, keine technischen Probleme zu verursachen, keine EDV-Virenträger oder schädigende Elemente zu übermitteln, UP6A nicht ganz oder teilweise zu stören oder abzufangen sowie den E-Mail-Verkehr anderer Benutzer nicht zu belauschen bzw. zu stören.

4.4 Der Benutzer garantiert, dass jegliche an TUI bereitgestellten Daten wahrhaftig und korrekt sind.

4.5 Die Nutzung, die seitens des Benutzers hinsichtlich von über UP6A geliefertem Inhalt bzw. Informationen getätigt wird, erfolgt in eigener Verantwortung und auf das Risiko des Benutzers.

5. RECHTE UND PFLICHTEN VON TUI
5.1 TUI ist berechtigt, den Zugriff auf UP6A ohne Vorankündigung zeitlich befristet auszusetzen. Soweit es die Umstände erlauben, wird versucht, dies vorab zur Kenntnis der Benutzer zu geben.

5.2 TUI garantiert nicht die Wahrhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Präzision, Angemessenheit oder Zweckmäßigkeit der an die Benutzer durch dritte Personen bereitgestellten Informationen.

5.3 TUI verfügt über keinerlei Kontrolle über die Websites bzw. Anwendungen, die nicht in ihrem Eigentum stehen, und haftet weder für deren Inhalt noch für deren Nutzung. Falls der Benutzer auf eine Website verlinkt, die nicht Eigentum von TUI ist, erklärt TUI nicht oder legt nicht nahe, dass sie die besagte Website unterstützt. Es liegt in der Verantwortung des Benutzers, die notwendige Fürsorge walten zu lassen, um sich selbst und die Systeme seines Computers gegen Viren und sonstige schädliche Inhalte zu schützen. TUI lehnt jegliche Art der Haftung für Schäden aus der Nutzung seitens des Benutzers von Websites ab, die nicht Eigentum von TUI sind.

6. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTPFLICHT
6.1 TUI ist nicht zur Kontrolle der Nutzung seitens der Benutzer von UP6A und des Inhalts verpflichtet und führt eine solche nicht durch. So garantiert TUI nicht, dass die Benutzer UP6A und den Inhalt gemäß diesen Nutzungsbedingungen nutzen oder dies in sorgfältiger, vorsichtiger Weise und unter Berücksichtigung der Gesetzgebung und öffentlichen Ordnung tun.

6.2 Der Benutzer versteht und akzeptiert, dass UP6A von TUI nach bestem Wissen und Gewissen ins Leben gerufen und entwickelt wurde und im derzeitigen Zustand den Benutzern angeboten wird.

6.3 TUI erfüllt die Datenschutzvorschriften und verfügt über Systeme zum Schutz personenbezogener Daten, die den Zugriff auf dieselben seitens Dritter verhindern. TUI hat alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um die Unversehrtheit und Geheimhaltung der vom Benutzer bereitgestellten personenbezogenen Daten sicherzustellen, wie in der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie ausgeführt.

6.4 Unbeschadet dessen kontrolliert TUI nicht die Abwesenheit von Viren oder sonstiger Elemente im Inhalt von UP6A, die zu Störungen am EDV-System (Software und Hardware) des Benutzers oder in dessen EDV-System gespeicherten Dokumenten und Dateien führen können und garantiert eine solche auch nicht, obgleich alle erforderlichen technologischen Maßnahmen zur Verhinderung ergriffen wurden. TUI bleibt von jeglicher Haftung für Schäden aller Art freigestellt, die auf die Präsenz von Viren im Inhalt zurückzuführen sind und ggf. zu Änderungen des EDV-Systems, elektronischer Dokumente, Dateien etc. führen könnten.

7. LINKS UND VERKNÜPFUNGEN
7.1 Es bleibt den Benutzern untersagt, ohne vorherige und ausdrückliche Zustimmung seitens TUI Verknüpfungen und/oder Links zu UP6A von irgendeiner anderen Website aus herzustellen, soweit in den vorliegenden Nutzungsbedingungen nichts Gegenteiliges vermerkt ist.

7.2 Für den Fall, dass UP6A Verknüpfungen oder Links zu anderen, nicht von TUI verwalteten Websites enthält, erklärt TUI, dass sie keinerlei Kontrolle über diese Websites ausübt und nicht für die Inhalte derselben haftet bzw. verantwortlich zeichnet. Die möglicherweise auf UP6A enthaltenen Links werden ausschließlich zu Informationszwecken ohne jegliche Art der Bewertung der dort angebotenen Inhalte, Leistungen oder Produkte bereitgestellt.

Die Links gelten keinesfalls als Empfehlung, Unterstützung oder Vertrieb seitens TUI der Produkte, Leistungen oder Inhalte, die im Eigentum von Dritten stehen, von diesen angeboten oder in jeglicher Form von diesen verbreitet werden.

7.3 TUI lehnt jegliche Haftung in Bezug auf die von den besagten Dritten erbrachten Leistungen im Hinblick auf Reklamationen jeglicher Art und Klagen, die in Bezug auf dieselben gegebenenfalls erhoben werden, ab.

8. DATENSCHUTZ UND COOKIES
TUI berücksichtigt jederzeit sowohl die Vorgaben des Verfassungsgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten als auch die Vorgaben der sonstigen gültigen Gesetzesvorschriften im Hinblick auf die Verwendung von Cookies. TUI ergreift die erforderlichen Maßnahmen, um die Dateien mit den Daten der Benutzer mit der zweckmäßigen Sicherheitsebene auszustatten.
Die Benutzer können alle diese Informationen in der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie nachlesen und erweitern.

9. GEISTIGE UND GEWERBLICHE SCHUTZ- UND URHEBERRECHTE
9.1 TUI hält als Eigentümerin oder ausschließliche Zessionarin alle geistigen und gewerblichen Schutz- und Urheberrechte der Elemente und des Inhalts von UP6A inne.

9.2 Alle Designs, Bilder, Karten, Grafiken, Marken, Schilder, Kennzeichen oder Logos von TUI, Frames, Banner, die Software und deren verschiedene Quell- und Objektcodes etc. von UP6A sind Eigentum von TUI, die Inhaberin oder Zessionarin der exklusiven Nutzungsrechte des geistigen und gewerblichen Eigentums derselben ist.

9.3 Die Logos oder Kennzeichen sonstiger Unternehmen, die auf UP6A beim Browsen durch den Benutzer angezeigt werden können, sind Eigentum des jeweiligen Unternehmens, das über die legitimen Nutzungsrechte über dieselben verfügt und der Aufnahme in UP6A zugestimmt hat.

9.4 Es ist den Benutzern untersagt, die oben genannten Elemente zu kopieren, abzuändern, zu verteilen, zu übermitteln, wiederzugeben, zu veröffentlichen, abzutreten und zu verkaufen und neue Produkte oder Leistungen, die sich aus dem Inhalt und den Elementen von UP6A ableiten, zu erstellen. Die Benutzer verpflichten sich, die geistigen und gewerblichen Schutz- und Urheberrechte von TUI zu respektieren.

9.5 Die Benutzer können den Inhalt und die Elemente von UP6A anzeigen und sogar ausdrucken, Kopien davon anfertigen und auf jeglichem Datenträger speichern, soweit all dies ausschließlich zu ihrer persönlichen und privaten, nicht kommerziellen Nutzung dient, die nicht auf Dritte ausgeweitet werden darf. Der Benutzer hat davon abzusehen, jegliche Schutzvorrichtungen oder Sicherheitssysteme, die auf UP6A installiert sind, zu umgehen, zu manipulieren, zu unterdrücken oder zu verändern.

10. VERSTÖSSE
10.1 TUI ahndet die Nichterfüllung der vorliegenden Nutzungsbedingungen sowie jegliche rechtswidrige Nutzung von UP6A unter Geltendmachung aller ihr rechtmäßig zustehenden zivil- und strafrechtlichen Ansprüche.

10.2 TUI stellt an die Benutzer und an Dritte ein einseitiges Anzeigesystem bereit, über welches die Benutzer selbst an TUI jeglichen Verstoß gegen deren Nutzungsbedingungen und Richtlinien unter der folgenden E-Mail-Adresse melden können: info@upgrade6a.com

10.3 TUI unternimmt die größten Anstrengungen dahingehend, dass der Inhalt von UP6A nicht gegen das Gesetz verstößt bzw. keine pornografischen, fremdenfeindlichen, diskriminierenden, rassistischen Eigenschaften aufweist und keine Gewalt fördert. Dies gilt ab dem Zeitpunkt, an dem sie wirksame Kenntnis davon erlangt.

11. VERSCHIEDENES
11.1 Die vorliegenden Nutzungsbedingungen stellen die Gesamtvereinbarung zwischen TUI und dem Benutzer im Hinblick auf den Gegenstand des vorliegenden Dokuments dar und können nur anhand einer schriftlichen und seitens einer von TUI autorisierten Person unterzeichneten Korrektur bzw. über die Veröffentlichung einer überarbeiteten Version seitens TUI geändert werden.

11.2. Die Gesetzgebung einiger Länder untersagt gegebenenfalls bestimmte oder alle in den vorliegenden Nutzungsbedingungen vorgesehenen Haftungseinschränkungen, weshalb die besagte Gesetzgebung an den Benutzer möglicherweise über die hier vorgesehenen hinausgehende Rechte erteilt, die TUI gegebenenfalls berücksichtigen wird.

11.2 Falls jegliche Klausel der vorliegenden Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise für nichtig oder unwirksam erklärt wird, so ist davon nur die nichtige oder unwirksame Verfügung oder deren Teil betroffen. Die übrigen Nutzungsbedingungen bleiben weiterhin bestehen und die betroffene Verfügung oder ein Teil davon gelten als nicht enthalten, ausgenommen für den Fall, dass diese für die vorliegenden Nutzungsbedingungen grundlegend ist und diese deshalb vollständig beeinträchtigt.

12. ANWENDBARES GESETZ UND RECHTSPRECHUNG
12.1 Diese Nutzungsbedingungen sowie jegliche Beziehungen zwischen den Benutzern und TUI unterliegen dem spanischen Recht. Die Parteien unterwerfen sich für den Fall von Konflikten in der Anwendung oder Auslegung dieser Nutzungsbedingungen den Gerichten der Hauptstadt Madrid.

12.2 Unbeschadet der obigen Ausführungen gilt, dass für den Fall, dass der Benutzer als Verbraucher erachtet wird, dieser seine Rechte als solcher in Bezug auf die vorliegenden Nutzungsbedingungen sowohl in Spanien als auch in seinem Wohnsitz-Mitgliedstaat der Europäischen Union geltend machen kann.
COOKIE-RICHTLINIE
Ein Cookie ist eine Datei, die auf den Computer des Benutzers heruntergeladen wird und es TUI unter anderem ermöglicht, Informationen hinsichtlich des Browserverhaltens eines Benutzers oder seines Geräts zu speichern und abzurufen. Abhängig von den enthaltenen Informationen und der Art und Weise, in welcher der Benutzer sein Gerät nutzt, können diese zur Wiedererkennung des Benutzers verwendet werden. Dazu benötigt TUI die ausdrückliche Zustimmung der Benutzer, um in den Cookies die gespeicherten Daten mit den bereitgestellten Informationen und personenbezogenen Daten verknüpfen zu können. TUI kann in UP6A ihre eigenen Cookies und Cookies Dritter einsetzen.

Es wird davon ausgegangen, dass der Benutzer seine Zustimmung erteilt hat, wenn er auf UP6A zugreift und diese nutzt, unbeschadet dessen, dass er diese Zustimmung jederzeit widerrufen und die Cookies deaktivieren kann. Die besagte Zustimmung ist für die Installation von technischen Cookies bzw. Cookies, die für die Erbringung einer Leistung der Informationsgesellschaft, die ausdrücklich vom Benutzer beantragt wurde, strikt erforderlich.

COOKIE-TYPEN:

In Abhängigkeit vom Cookie-Eigentümer:

- Eigene Cookies: Diese Cookies werden von einem von TUI verwalteten Gerät oder einer von TUI verwalteten Domain aus, von wo aus die Information bereitgestellt bzw. die vom Benutzer beantragte Leistung erbracht wird, an das Endgerät des Benutzers geschickt.

- Cookies Dritter: Diese Cookies werden von einem nicht von TUI, sondern von einer anderen Gesellschaft, welche die über die Cookies erfassten Daten verarbeitet, verwalteten Gerät oder Domain an das Endgerät des Benutzers geschickt.

Abhängig von der Laufzeit des Cookies:

- Sitzungscookies: Diese sind zur Erfassung und Speicherung von Daten während des Zugriffs auf UP6A durch den Benutzer konzipiert.

- Dauerhafte Cookies: Es handelt sich um Cookies, bei denen die Daten auf dem Endgerät gespeichert bleiben und während eines vom Verantwortlichen der Cookies definierten Zeitraums für diesen zugänglich sind und verarbeitet werden können.

Abhängig vom Bestimmungszweck der Cookies:

- Technische Cookies: Diese ermöglichen dem Benutzer das Browsen auf UP6A sowie die Nutzung der unterschiedlichen Optionen und Leistungen. Sie werden unter anderem eingesetzt, um den Datenverkehr und die Datenübermittlung zu kontrollieren, die Sitzung zu identifizieren, auf Teile mit beschränkten Zugriffsrechten zuzugreifen, Sicherheitselemente während des Browsens zu verwenden oder Inhalte über soziale Netzwerke zu teilen.

- Cookies zur Individualisierung: Diese ermöglichen es dem Benutzer, auf UP6A mit einigen, im Allgemeinen vorab definierten Eigenschaften, abhängig von einer Reihe Kriterien im Endgerät des Benutzers (Sprache, verwendeter Browsertyp, regionale Konfigurierung usw.) zuzugreifen.

- Analyse-Cookies: Diese ermöglichen es, die Anzahl der Benutzer festzustellen, die Messung und statistische Analyse der Nutzung durch die Benutzer der Leistungen und Produkte von TUI durchzuführen. Sie werden eingesetzt, um das Produkt- und Leistungsangebot von TUI zu verbessern.
Auf UP6A wird Google Analytics eingesetzt. Es handelt sich um einen von Google entwickelten Webanalyse-Service, der die Messung und Analytik des Verkehrs auf den Websites ermöglicht. Auf dem folgenden Link finden die Benutzer weitere diesbezügliche Informationen und können den Einsatz dieser Cookies deaktivieren: https://www.google.es/intl/es_ALL/analytics/learn/privacy.html

Über die Webanalyse werden Informationen im Hinblick auf die Anzahl der auf die Websites zugreifenden Benutzer, die Anzahl der angezeigten Websites, die Häufigkeit und Wiederholung der Besuche, deren Dauer, den die Leistung erbringenden Betreiber, den verwendeten Browser oder das Endgerät erfasst. Alle diese Informationen helfen dabei, einen besseren und angemesseneren Service für die Benutzer zu erbringen.

Ebenfalls wird ein technisches Sitzungscookie heruntergeladen. Dieses Cookie verwaltet die Zustimmung des Benutzers für den Einsatz der Cookies auf UP6A mit dem Ziel, festzuhalten, welche Benutzer diese akzeptiert haben und welche nicht, so dass an diejenigen Benutzer, die diese bereits akzeptiert haben, die diesbezüglichen Informationen nicht mehr angezeigt werden.

Zuletzt setzt Wordpress eine Reihe technischer Cookies und Sitzungscookies ein, um den Benutzern von UP6A die Navigationsfähigkeit und den Zugriff auf ihre Sitzung zu ermöglichen. Die Benutzer finden weitere Informationen zu den Cookies von Wordpress in der dortigen Datenschutzrichtlinie im Abschnitt über Cookies: https://automattic.com/privacy/

ERLAUBEN, BLOCKIEREN ODER LÖSCHEN VON COOKIES
Die Benutzer können auf die Konfiguration des verwendeten Browsers zugreifen, um die auf ihrem Gerät installierten Cookies zu erlauben, zu blockieren oder zu löschen. Nachstehend sind die Konfigurationsanleitungen für Cookies der wichtigsten Browser aufgeführt:

Chrome: Einstellungen -> Erweitere Einstellungen anzeigen -> Datenschutz -> Einstellungen des Inhalts. Weitere Informationen erhält der Benutzer beim Support von Google oder auf den Hilfeseiten des Browsers.
Firefox: Werkzeuge -> Einstellungen -> Datenschutz -> Chronik -> Persönliche Einstellungen. Weitere Informationen erhält der Benutzer beim Support von Mozilla oder auf den Hilfeseiten des Browsers.
Internet Explorer: Werkzeuge -> Internetoptionen -> Datenschutz -> Einstellungen. Weitere Informationen erhält der Benutzer beim Support von Microsoft oder auf den Hilfeseiten des Browsers.
Safari: Einstellungen -> Sicherheit. Weitere Informationen erhält der Benutzer beim Support von Apple oder auf den Hilfeseiten des Browsers.
Die Benutzer können sich im Falle von Fragen zur vorliegenden Cookie-Richtlinie an die folgende Adresse von TUI wenden: info@upgrade6a.com
Datenschutz
In Übereinstimmung mit den Vorgaben des Verfassungsgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz von personenbezogenen Daten informieren TUI Spain S.L.U. (spanisches Unternehmen mit Sitz in Calle Mesena 22, 2º Derecha, 28033 Madrid, Spanien, mit Steuernummer CIF B-81001836, im Folgenden TUI) und Feedback CIT S.L. (spanisches Unternehmen mit Sitz in Calle Claudio Coello 46, 2º Izquierda, 28001 Madrid, Spanien, mit Steuernummer CIF B82065137, im Folgenden Travelview) hiermit über die vorliegende Datenschutzrichtlinie, dass die personenbezogenen Daten, die von den Internetbenutzern und Agenturen der Fremdenverkehrsbranche (im Folgenden der bzw. die Benutzer) freiwillig über die verschiedenen Formulare zur Beauftragung von Produkten und Leistungen, die auf der Website und in der Anwendung für Geräte von UPGRADE 6A (im Folgenden UP6A) übermittelt werden, in Dateien aufgenommen und verarbeitet werden, deren Inhaber und Verantwortliche TUI und Travelview sind. Dies erfolgt zu dem Zweck, mit den Benutzern Kontakt aufnehmen zu können, die Anträge auf Erbringung von Leistungen abzuwickeln und auf jegliche Anfragen zu antworten. Diese Datenschutzrichtlinie kommt auf UP6A und auf alle von TUI und Travelview angebotenen Produkte und Leistungen zur Anwendung.

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie hat zum Zweck, die Art und Weise bekannt zu geben, in der TUI und Travelview die personenbezogenen Daten über UP6A erfassen, verarbeiten und schützen, damit die Benutzer, die UP6A bzw. die dort angebotenen Leistungen nutzen und freiwillig entscheiden können, ob sie ihre personenbezogenen Daten über die dazu vorgesehenen Formulare bereitstellen wollen.

Der Zugriff auf und die Nutzung von UP6A seitens des Benutzers setzt voraus, dass dieser die Vorgaben der vorliegenden Datenschutzrichtlinie sowie die Verfügungen der Nutzungsbedingungen in ihrer Gesamtheit akzeptiert und sich zu deren vollständiger Erfüllung verpflichtet. Aus diesem Grund haben die Benutzer die vorliegende Datenschutzrichtlinie bei jeder Nutzung von UP6A aufmerksam durchzulesen, da diese sich abhängig von gesetzgeberischen oder rechtsprecherischen Neuheiten oder Anforderungen bzw. aufgrund von geschäftlichen Anforderungen ändern können.

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für die in UP6A erlangten personenbezogenen Daten und kommt nicht bei Informationen zur Anwendung, die von Dritten auf anderen Websites erfasst werden, selbst wenn diese von UP6A verlinkt sind.

Der Benutzer ist alleinig für die Wahrhaftigkeit und Genauigkeit der bereitgestellten Daten verantwortlich. Ausschließlich Personen über 18 Jahre können Benutzer sein. TUI und Travelview erfassen nicht absichtlich personenbezogene Informationen von Besuchern unter 18 Jahren.

1. ZUSTIMMUNG
Ab dem Zeitpunkt, an dem die Benutzer auf UP6A, bzw. gegebenenfalls die Anwendung zugreifen und diese nutzen und ihre personenbezogenen Daten bereitstellen (im Folgenden die personenbezogenen Informationen), akzeptieren diese die in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie enthaltenen Verfügungen und erteilen ausdrücklich ihre Einwilligung dazu, ihre personenbezogenen Informationen gemäß den Vorgaben dieser Datenschutzrichtlinie zu verarbeiten.

2. AUSÜBUNG DER RECHTE AUF ZUGRIFF, KORREKTUR, LÖSCHUNG UND WIDERSPRUCH
Jeder Benutzer von UP6A kann jederzeit seine Rechte auf Zugriff, Korrektur, Löschung und Widerspruch gemäß den Bedingungen des Verfassungsgesetzes 15/1999 geltend machen, indem er sich an die folgenden Adressen von TUI und Travelview wendet:
TUI SPAIN S.L.U
Calle Mesena, 22, 2º Derecha
28033 Madrid (Spanien)
E-Mail-Adresse: info@tuispain.com

Feedback CIT S.L. (Travelview)
Claudio Coello, 46, 2º Izquierda
28001 Madrid (Spanien)
Email: info@upgrade6a.com

3. REGISTRIERUNG UND PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN
Alle von den Benutzern auf UP6A angegebenen personenbezogenen Daten werden von den Benutzern aus freien Stücken, freiwillig und bewusst anngegeben. Die gespeicherten personenbezogenen Informationen umfassen grundlegende Angaben, die über Kontaktformulare oder ähnliche Formulare eingegeben wurden.

Es ist möglich, dass TUI und Travelview personenbezogene Informationen zur Identifizierung der Benutzer über unterschiedliche Methoden erfassen, wie zum Beispiel dann, wenn die Benutzer UP6A besuchen, ein Formular zur Erlangung einer auf UP6A verfügbaren Leistung ausfüllen, einen Fragebogen ausfüllen oder wenn Informationen über irgendein Produkt angefordert, Fragen gestellt oder eine E-Mail-Nachricht an TUI oder Travelview mit Kommentaren übermittelt werden. In vielen Fällen können diese Informationen die Erfassung personenbezogener Daten umfassen. TUI und Travelview können von den Benutzern deren Namen, E-Mail-Adresse und sonstige Informationen anfordern, die für die Erbringung der auf UP6A angebotenen Leistungen und Produkte für erforderlich erachtet werden.

Benutzer können sich jederzeit weigern, TUI oder Travelview ihre personenbezogenen Informationen mitzuteilen, ausgenommen für den Fall, dass dadurch ihr Zugriff auf die Leistungen oder die Teilnahme an bestimmten mit UP6A im Zusammenhang stehenden Aktivitäten verhindert wird.
TUI und Travelview können die in UP6A erfassten personenbezogenen Informationen zu diversen kommerziellen Zwecken verwenden, wie zum Beispiel Kundendienst, Betrugsverhinderung, Verbesserung der Produkte und Leistungen, oder um den Benutzern Informationen und Angebote zukommen zu lassen, von denen erachtet wird, dass sie für diese von Interesse sind.

TUI und Travelview erfüllen die gesetzlich geforderten Schutzmaßnahmen für personenbezogene Daten und haben gemäß dem aktuellen technischen Kenntnisstand angemessene forderbare Maßnahmen ergriffen, um den Verlust, den Missbrauch, die Abänderung, den unrechtmäßigen Zugriff und den Diebstahl der personenbezogenen, vom Benutzer angegebenen Daten zu verhindern. Unbeschadet dessen muss man sich darüber bewusst sein, dass das Internet kein undurchlässiges Medium ist.
TUI und Travelview garantieren dafür, dass die Daten der Benutzer keinesfalls an Dritte abgetreten und nur dann an Dritte weitergegeben werden, wenn dies von einer gesetzlichen Vorschrift vorgegeben wird (Verwaltungsobrigkeiten, Gerichtsobrigkeiten etc.) oder vorab die Zustimmung des Benutzers eingeholt wurde.

Der Benutzer kann die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ablehnen, indem er die Nutzung von Cookies durch Auswahl der entsprechenden Konfigurierung seines Browsers ablehnt, wie in der Cookie-Richtlinie festgesetzt. Unbeschadet dessen muss der Benutzer sich bewusst sein, dass er in diesem Fall die volle Funktionalität von UP6A möglicherweise nicht nutzen kann.

4. NICHT PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN
TUI und Travelview können Informationen zur nicht persönlichen Identifizierung der Benutzer immer dann erfassen, wenn diese mit UP6A in Kontakt treten. Informationen zur nicht persönlichen Identifizierung können den Browsernamen, den verwendeten Computertyp und technische Informationen über die vom Benutzer eingesetzten Mittel für den Zugriff auf UP6A bzw. gegebenenfalls die Anwendung, sowie das verwendete Betriebssystem, die Internetanbieter und sonstige ähnliche Arten von Informationen umfassen.

5. WEBSITES DRITTER
UP6A kann Werbung, Links oder sonstige Arten von Inhalten enthalten, die zu Seiten und Leistungen von Partnerunternehmen, Lieferanten, Inserenten, Sponsoren oder Lizenzgebern von TUI, Travelview und anderen Drittparteien verknüpfen oder auf diese umleiten.
TUI und Travelview kontrollieren den Inhalt bzw. die Verknüpfungen, die auf diesen Seiten erscheinen, nicht und haften nicht für die verwendeten Praktiken dieser Websites, die zu UP6A führen oder von dort überweisen. Diese anderen Seiten und Leistungen können über ihre eigene Datenschutzrichtlinie und ihre eigene Kundendienst-Richtlinie verfügen. Die Suche auf oder Interaktion mit jeglicher sonstigen Website, einschließlich jener Seiten, die über eine Verknüpfung zu UP6A verfügen, unterliegen den Geschäftsbedingungen der besagten Website und TUI und Travelview sind diesbezüglich unter keinen Umständen haftbar.

6. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZBEDINGUNGEN
TUI und Travelview können Änderungen an den vorliegenden Datenschutzbedingungen vornehmen, die auf UP6A zu veröffentlichen sind. TUI und Travelview behalten sich das Recht vor, diese Datenschutzbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu aktualisieren oder abzuändern.